Einsatz 20-23: B2 – Fahrzeugbrand Mittel

Am 2.Juni 2020 wurden wir um 16 Uhr von der Leitstelle auf die B31a alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten wir sehen, was uns erwartet.

Auf der B31a kam es zu einem Fahrzeugbrand.
Mit insgesamt sechs Mann unter Atemschutz, einem C-Rohr und einem B-Schaum-Rohr konnte der Fahrzeugbrand gelöscht werden.
Ein Übergreifen des Brandes auf die Vegetation konnte vermieden werden.

Die größte Herausforderung war die Wasserversorgung vor Ort. Da wir nur auf dem HLF Wasser mitführen, mussten wir sparsam mit dem Löschwasser umgehen.

Im Einsatz:
Umkirch HLF 1/46
Umkirch LF 1/41
Umkirch GW-T 1/74

DRK Ortsverband Umkirch
DRK Freiburg

Polizei Breisach

Bild könnte enthalten: Himmel, Wolken und im Freien
Bild könnte enthalten: im Freien
Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel, Berg, im Freien und Natur

Schreibe einen Kommentar