Einsatz 19-20: Gebäudebrand

Nachdem es gestern Abend im gesamten Gemeindegebiet zu einem Stromausfall kam, wurden wir heute am Donnerstag, 27.Juni 2019 um 23:10 Uhr zu einem gemeldeten Tiefgaragenbrand im Bereich der Hochhäuser alarmiert. Bei unserer Erkundung stellte sich heraus, dass der schwarze Rauch von einem gestarteten Notstromaggregat im Bereich der Tiefgarage verursacht wurde. Somit waren keine Tätigkeiten durch die Feuerwehr notwendig. Da es sich bei dem Gebäude um ein Hochhaus handelte wurde automatisch die Drehleiter und ein Löschfahrzeug der Freiwillige Feuerwehr Bötzingen hinzu alarmiert. Ebenfalls im Einsatz war neben dem Rettungsdienst und der Polizei der DRK Ortsverein Umkirch.

Nach der Rückkehr im Gerätehaus wurde dieses noch besetzt bis der Strom gegen 00:20 Uhr wieder zurück kam. Es wurden aber keine weiteren Einsätze mehr gemeldet.

Schreibe einen Kommentar